Presse

Prüfung der Route über Müggelsee Märkische Oderzeitung, 11.08.2011
Flugsicherung prüft Routen Option "Gosener Wiesen", Berliner Morgenpost, 17.08.2011
Flugroutenprotest von allen Seiten, Märkische Oderzeitung, 18.08.2011 

Scheibchenweise werden die Wahrheiten nun verkündet:
Der Platz reicht gar nicht, Märkische Oderzeitung, 22.08.2011
CDU und die Standortdebatte, Märkische Oderzeitung, 24.08.2011
Jetzt kommt die Wahrheit bei den Anflugrouten, Märkische Allgemeine, 26.08.2011


Berlin beantragt "Gosener Wiesen" Route
Neue Routenrundem, alte Probleme, Märkische Allgemeine, 24.09.2011


Nach der 80. Sitzung der Fluglärmkommission:
Bundesaufsichtsamt geht bei Flugrouten auf Gemeinden zu, Märkische Oderzeitung, 27.09.2011
Ärger unter Nachbarn, Märkische Allgemeine, 27.09.2011
Keine Fluglärmentalstung für den Müggelsee, Berliner Morgenpost, 27.09.2011
Es wird laut über dem Müggelsee, Berliner Zeitung, 27.09.2011


Die Müggelseeroute bleibt, BZ, 28.09.2011
Die Alternativroute über Gosen-Neu Zittau hat wohl keine Chance, Märkische Allgemeine, 28.09.2011

Bürgerinitiative beklagt Täuschung bei den Flugrouten

Märkische Oderzeitung - ‎12.11.2011‎
Er berichtete, dass die DFS „fast 100 Prozent“ der Anfragen nicht beantworte. Zudem habe das Unternehmen versucht, Einfluss auf das Abstimmungsverhalten der Stadt Erkner in der Fluglärmkommission zu nehmen. Der SPD-Landrat von Märkisch-Oderland, ...

Flugrouten-Gegner FBI plant Anzeige gegen Flugsicherungschef

Berliner Morgenpost - ‎12.11.2011‎
Die Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI) plant ein Dienstaufsichtsverfahren gegen den Berliner DFS-Chef. Ab 30. Oktober 2011 sollte ursprünglich der gesamte Flugverkehr der Region Berlin-Brandenburg in Schönefeld konzentriert werden. ...

Manipulationen: Bürgerinitiative will Flugsicherungs-Chef anzeigen

Berliner Morgenpost - ‎11.11.2011‎
Die Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI) plant ein Dienstaufsichtsverfahren gegen den Berliner Chef der Deutschen Flugsicherung (DFS), Hans Niebergall. Er habe die Flugrouten für den künftigen Großflughafen in Schönefeld "manipuliert" und Bürgern ...

Manipulierte Routen?: Bürgerinitiative plant Anzeige gegen Flugsicherung

Welt Online - ‎11.11.2011‎
Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe einer vorgeblichen Manipulation von Flugrouten-Varianten für den künftigen Großflughafen in Schönefeld "entschieden" zurück gewiesen. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe einer vorgeblichen ...

Routenplanung zu wenig geprüft? : Initiative wirft Flugsicherung Tricks vor

Potsdamer Neueste Nachrichten - ‎11.11.2011‎
Schönefeld - Vor der nächsten Sitzung der Schönefelder Fluglärmkommission am kommenden Montag hat die Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI), die sich gegen das Überfliegen des Müggelsees wehrt, der Deutschen Flugsicherung (DFS) am Freitag ...

Bürgerinitiative: Manipulierte Flugrouten attestiert

Welt Online - ‎11.11.2011‎
Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe einer vorgeblichen Manipulation von Flugrouten-Varianten für den künftigen Großflughafen in Schönefeld "entschieden" zurück gewiesen. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe einer vorgeblichen ...

Nicht über unsere Köpfe hinweg«

Junge Welt - ‎11.11.2011‎
Zwar haben die massiven Proteste von Bewohnern westlicher und südwestlicher Stadtteile und Umlandgemeinden dazu geführt, daß die Deutsche Flugsicherung (DFS) einige Start- und Landerouten, die für erhebliche Lärmbelästigungen rund um Potsdam, ...

Über die Köpfe der Bürger hinweg

Neues Deutschland - ‎11.11.2011‎
Die Deutsche Flugsicherung (DFS) soll schon zehn Monate vorher damit gerechnet, es aber verschwiegen haben. Aus Dokumenten vom 27. September 2010 gehe hervor, dass die DFS bereits damals die umstrittene Müggelseeroute erwogen habe. ...

Deutsche Flugsicherung weist Manipulationsvorwürfe zurück

Berliner Zeitung - ‎11.11.2011‎
Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe einer vorgeblichen Manipulation von Flugrouten-Varianten für den künftigen Großflughafen in Schönefeld "entschieden" zurück gewiesen. Die Behörde habe die Verfahrensplanung nach bestem Wissen und Gewissen ...

Müggelsee-Anrainer kritisieren Flugsicherung

Rundfunk Berlin-Brandenburg - ‎11.11.2011‎
Außerdem habe die DFS Planungen geändert, ohne die Fluglärmkommission einzubeziehen. Die Initiative präsentierte Unterlagen, die dies belegen sollen. Die Flugsicherung habe die Müggelsee-Route schon geplant, als diese in der Kommission noch nicht zur ...

Deutsche Flugsicherung weist Manipulationsvorwürfe zurück

B2B Deutschland - ‎11.11.2011‎
Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe einer vorgeblichen Manipulation von Flugrouten-Varianten für den künftigen Großflughafen in Schönefeld "entschieden" zurück gewiesen. Die Behörde habe die Verfahrensplanung nach bestem Wissen und Gewissen ...

Kritik der Bürgerinitiative haltlos

Berliner Morgenpost - ‎11.11.2011‎
Berlin - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe der Bürgerinitiative Berlin-Friedrichshagen zurückgewiesen. Die Müggelsee-Anrainer hatten dem Bundesunternehmen am Freitag zur Last gelegt, Alternativen der geplanten Flugroute über den See nicht ...

Flugsicherung: Kritik der Bürgerinitiative haltlos

BILD - ‎11.11.2011‎
Berlin (dpa/bb) - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe der Bürgerinitiative Berlin-Friedrichshagen zurückgewiesen. Die Müggelsee-Anrainer hatten dem Bundesunternehmen am Freitag zur Last gelegt, Alternativen der geplanten Flugroute über den ...

Kritik der Bürgerinitiative haltlos

Welt Online - ‎11.11.2011‎
Berlin (dpa/bb) - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe der Bürgerinitiative Berlin-Friedrichshagen zurückgewiesen. Die Müggelsee-Anrainer hatten dem Bundesunternehmen am Freitag zur Last gelegt, Alternativen der geplanten Flugroute über den ...

Deutsche Flugsicherung weist Manipulationsvorwürfe zurück

Ad-Hoc-News (Pressemitteilung) (Blog) - ‎11.11.2011‎
11.11.11 | 18:40 Uhr Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Vorwürfe einer vorgeblichen Manipulation von Flugrouten-Varianten für den künftigen Großflughafen in Schönefeld 'entschieden' zurück gewiesen. Die Behörde habe die Verfahrensplanung nach bestem ...

„Es steht jedem frei, zu klagen”

Märkische Allgemeine - ‎11.11.2011‎
Potsdam/ Berlin - Im Streit um die Müggelsee-Flugroute greifen Anrainer des Erholungsgebiets nun die Deutsche Flugsicherung (DFS) an. Die Friedrichshagener Bürgerinitiative warf dem Bundesunternehmen heute vor, Alternativen nicht ernsthaft geprüft zu ...

Müggelsee-Anwohner im Ärger über Flugroute

tv.berlin - ‎11.11.2011‎
... dass die Flugsicherung schon die Müggelsee-Route geplant habe, als diese in der Kommission noch nicht zur Debatte stand. Die Kommission aus Gemeinde- und Unternehmensvertretern berät die DFS. Eine DFS-Sprecherin sagte zu, den Vorwürfen nachzugehen.

Bürgerinitiative unterstellt Deutscher Flugsicherung Manipulation

B2B Deutschland - ‎11.11.2011‎
Die Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI) unterstellt der Deutschen Flugsicherung (DFS) und ihrer Berliner Niederlassung Manipulation bei der Flugroutenplanung für den künftigen Großflughafen Schönefeld. Vor allem die Festlegung der Müggelseeroute ...

Bürgerinitiative unterstellt Deutscher Flugsicherung Manipulation

Berliner Zeitung - ‎11.11.2011‎
Die Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI) unterstellt der Deutschen Flugsicherung (DFS) und ihrer Berliner Niederlassung Manipulation bei der Flugroutenplanung für den künftigen Großflughafen Schönefeld. Vor allem die Festlegung der Müggelseeroute ...

Müggelsee-Anrainer : Flugsicherung manipuliert

Märkische Oderzeitung (Pressemitteilung) - ‎11.11.2011‎
Schönefeld (dpa) Anwohner des Berliner Müggelsees werfen der Deutschen Flugsicherung (DFS) vor, Alternativen zur geplanten Flugroute über den See nicht ernsthaft geprüft zu haben. Außerdem habe das Bundesunternehmen Planungen geändert, ...

Müggelsee-Anrainer: Flugsicherung manipuliert

Märkische Oderzeitung - ‎11.11.2011‎
Schönefeld (dpa) Anwohner des Berliner Müggelsees werfen der Deutschen Flugsicherung (DFS) vor, Alternativen zur geplanten Flugroute über den See nicht ernsthaft geprüft zu haben. Außerdem habe das Bundesunternehmen Planungen geändert, ...

Müggelsee-Anwohner - Flugsicherung manipuliert


Berliner Morgenpost - ‎11.11.2011‎

Anwohner des Berliner Müggelsees werfen der Deutschen Flugsicherung (DFS) vor, Alternativen zur geplanten Flugroute über den See nicht ernsthaft geprüft zu haben. Außerdem habe das Bundesunternehmen Planungen geändert, ohne die Fluglärmkommission ...